Allgemeine Verkaufsbedingungen

RESERVIERUNG

Die Reservierung kann elektronisch aus der Entscheidung im Online-Katalog. Bestätigung der Buchung durch den Kunden per Klick, wo nicht anders vermerkt wird volle Akzeptanz der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus.

Der volle Betrag des Aufenthaltes muss bei der Anmeldung zu entrichten, es werden die gleichen auf das Abonnement der Versicherung Kündigung. Die Reservierung gilt als endgültig, sobald es das Thema der "Buchungsbestätigung" E-mail seitens unserer Dienstleistungen von der Dorf-Strategie der Spitze war. Die Buchung in einem unserer Ferienhäuser akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen vorbehaltlos.

Wir erinnern Sie daran, dass eine Aussparung für eine Reihe von Insassen in Vermietung kann nicht durch eine höhere Anzahl von Menschen bewohnt werden. Die maximale Anzahl von Erwachsenen und Kindern (bedeutet Kind für Personen ab 12 Jahren alt) empfohlen, bei jeder Art von Ferienhaus ist für Beratung und Komfort. Alle Preise und Reisedaten müssen bestätigt werden und erhalten Sie in schriftlicher Form durch unsere Leiter der Reservierungen zum Zeitpunkt der Buchung. Informationen und Auskünfte von Dritten und Tourismusbüros können nicht unsere Aufgabe, zusammen mit der Arbeit oder der Entwicklung von Gemeinden, lokalen durchgeführt engagieren und regionalen Behörden oder Personen begründen auf Entschädigung von uns. Einige Geschäfte, Restaurants, Aktivitäten und Animationen können geschlossen werden, am Anfang oder am Ende der Saison ohne die möglicherweise führen zu einer Verringerung des Preises für den Aufenthalt oder auf Entschädigung von uns. Die Bedingungen der Buchung, Änderungen oder Stornierungen des Wohnsitzes sind nur mit unserer Reservierungszentrale behandelt; Es wird daher von jede Anfrage oder Anregung direkt an den Manager oder Mitarbeiter an unserem Wohnsitz außer acht gelassen werden.

Im Falle von Verkäufergruppen und/oder Veranstaltungen können damit verbundenen Bedingungen geändert werden. Sie werden dann Gegenstand der Bedingungen, die Sie angeben, nach Art und Beschaffenheit der Gruppe.

 

DAUER DES AUFENTHALTES MINDESTENS:                                                                                                                                         

3 Nächte im vor-und Nachsaison und Hauptsaison 7 Nächte.

NICHTANWENDUNG DES WIDERRUFSRECHTS

Gemäß den Bestimmungen des Tourismus-Codes für die Bereitstellung von Hosting-Services (Artikel L 121-20-4 des Kodex des Tourismus) wird der Benutzer informiert, dass kein Widerrufsrecht für Dienstleistungen, die auf der Website villagedelapointe.fr angeboten gilt.

PREISE

In unseren Tarifen angegebenen Preise sind in Euro, Steuer auf Mehrwert (Mehrwertsteuer) enthalten angegeben. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit die Preise für Aufenthalte bei wirtschaftlichen Veränderungen oder die MwSt. Tarifänderungen.

Unsere Preise beinhalten: die Verfügbarkeit von Wohnraum, den Verbrauch von Wasser und Strom. Unsere Preise beinhalten keine Steuer zahlbar vor Ort zusätzlich zum Preis des Aufenthalts, die Variable nach der Gemeinden (bis heute nicht bekannt).

Eine Anzahlung in Höhe von 500 € (Anzahlung) werden Sie bei Ihrer Ankunft eine Garantie für die ordnungsgemäße Verwendung und Sauberkeit der Unterkunft aufgefordert. Sie kehren zurück nach Aufenthalt, ggf. Abzug von Hilfsdiensten verbraucht an Ort und Stelle und/oder Zulagen Abzüge für Schäden und/oder der schlechte Zustand der Sauberkeit des Gehäuses. Diese Kaution wird am Ende des Aufenthalts erstattungsfähig, nach Gründung des Staates spielen, Abzug der obligatorische Endreinigung € 70, gemacht durch unsere Leistungen, für die Freilassung von der Hütte am Ende des Aufenthaltes durchgeführt.

TARIFBEDINGUNGEN

Angebote gelten nur auf den Preis der Unterkunft und nicht Verwandte oder zusätzliche Vorteile. Sie sind nicht kumulierbar und gelten nur für den gleichen Aufenthalt. Aktionen und Ermäßigungen können nicht auf keinen Fall auf eine Rückwirkung haben.

Spezielle Angebote – gültig am Gehäuse (Unterkunft), außer in Super Saison

«Gebote langfristige Aufenthalte»:

-2 Wochen in Folge in hohen und mittleren Saison bleiben = 10 % Rabatt auf die gesamte Dauer des Aufenthaltes

-3 Wochen in Folge bleiben = 20 % Rabatt auf die gesamte Dauer des Aufenthaltes

-4 Wochen in Folge Mindestaufenthalt = 30 % Rabatt auf die gesamte Dauer des Aufenthaltes

-2 Wochen in Folge bleiben in der Nebensaison = 20 % Rabatt auf die gesamte Dauer des Aufenthaltes

-3 Wochen = 30 % Rabatt auf die gesamte Dauer des Aufenthaltes

-4 Wochen = 40 % Rabatt auf die gesamte Dauer des Aufenthaltes

DIENSTLEISTUNGEN & VORTEILE ZAHLEN ZUSÄTZLICHE

 

REINIGUNG OBLIGATORISCH FÜR ALLE INSASSEN AM ENDE DES AUFENTHALTES:

Es erfolgt nach dem Stand der Dinge – es erlaubt die neuen Bewohner haben die Ankunft der eigenen Gehäuse – es muss relativ vor Ihrer Abreise sauber gemacht werden – Kosten beläuft sich auf 60 €, der Betrag muss vor Ort oder während bezahlt werden

 

UNTER BERÜCKSICHTIGUNG DER FOLGENDEN VORTEILE:

Kit-Betten bei an- und Vermietung von Handtüchern gemacht.

Bettwäsche zur Verfügung gestellt und Betten bei der Ankunft gemacht.

Handtücher (1 Badetuch und ein Handtuch).

WLAN-Verbindung im Cottage

TV im Cottage.

Sichere Parkplätze in Residenz.

LEISTUNGEN VOR ORT:

Zusätzliche Haushalt in der Hütte sein Aufenthalt = 35 EUR (außer Küche und Geschirr)

Waschraum: waschen und trocknen (erforderlich) = 10 EUR für 2 Dienstleistungen

Verkehr ist im Inneren der Residenz verboten. Halter der Fahrzeuge bleiben allein verantwortlich für die Effekte und Vermögenswerte links in ihren Fahrzeugen oder sogar eine Verschlechterung derselben zu unterziehen. Ein einzelnes Fahrzeug vom Gehäuse.

Alle unsere Leistungen und Preise (auf Anfrage und nach Verfügbarkeit) sind an der Rezeption des Empfangs von der Residenz-Raum angezeigt.

Baby Bett & Kit (Hochstuhl): 15 Euro für die Dauer des Aufenthalts.

Tiere, die nicht auf die Brust des Wohnsitzes zugelassen.

ANKÜNFTE UND ABFLÜGE

Check-in = 16:00 – die Unterkünfte stehen ab 16:00 am Anreisetag.    Check-Out = 11: 00 Uhr – Gehäuse muss um 11:00 am Abreisetag, freigegeben werden, nachdem Inventar in den bestmöglichen Zustand sauber durchgeführt. Späte Ankunft in der Residenz (nicht unter die verspätete Ankunft von Oberleitung Ausrüstung). An- und Abreise müssen bei der Eröffnung des Eingangs oder von 08:00 bis 20:00 statt. Späte Ankünfte () oder (früh-) Abreise außerhalb dieser Zeiten sollte verhindern, dass den Manager vor Ort. Ohne gewarnt oder konsultiert und ohne Zustimmung des Verantwortlichen die Residenz als der Insassen haftet nicht.

TARIF & BEGRIFFE POLITIK

Die Preise in Euro werden durch Gehäuse mit einer maximalen Anzahl von Insassen in der reservierten Cottage Unterkunftskategorie ausgedrückt.

Preise für die Person, Kindertarif = Rate Erwachsener, für weniger als 2 Jahre kostenlos

Die Bedingungen der Verordnung zum Zeitpunkt der Buchung sind wie folgt:

Von dem Moment, oder Sie das Datum des Beginns des Aufenthalts buchen möchten:

-100 % des Gesamtbetrages der akzeptierten Stornierung Versicherung Verordnung

-Verordnung von 100 % des Gesamtbetrages der Miete und weitere Vorteile

BABYS UND KINDER UNTER 12 JAHREN

Das Geburtsdatum ist uns bei der Buchung zuzustellen. Kleinkinder (Kinder unter 2 Jahren während ihrer Aufenthaltsdauer) sind kostenlos, nur sind angewandte "kit Bett und/oder Baby Stuhl" Ergänzungen je nach Bedarf. Diese Vorteile werden zurück zu der Reservierung keine Garantie für die Verfügbarkeit bestätigt. Kein Kind (2-11 Jahre) Unterkunft Preise. Minderjährige müssen in Begleitung eines Erwachsenen für die Dauer des Aufenthalts im gleichen Haus wohnen werden.

Registrierung von Minderjährigen während des Aufenthaltes ist abhängig von der vorherigen Präsentation eine Fotokopie der Seiten des Buches von Impfungen über Kindergesundheit und besagt, dass es bis zum Zeitpunkt der alle Impfstoffe zwingend auf Französisch Gebiet oder ein ärztliches Attest weniger 7 Tagen unter Angabe der nicht Kontraindikation des Kindes an eine Community teilnehmen. Kinder, die bestimmte engagierte Person oder medizinische Überwachung erfordern können in unserer Residenz unterstützt werden. Diese Kinder bleiben in allen Fällen nur Obhut ihrer Eltern oder Begleitpersonen. Kinder mit einer Nahrungsmittelallergie können von unseren Teams zu den Mahlzeiten, unterstützt werden, wenn sie von den Eltern bereitgestellt werden. Kinder müssen unter 12 Jahren in einem Raum mit einem Elternteil eingelegt werden. Das Dorf Pointe erinnert daran, dass das Mindestalter für vor-Ort-Denial-of-Aufenthalt der betroffenen sowie die Begleitpersonen, ohne Rückerstattung oder Entschädigung jeglicher Art anfallen. Es sollte angemerkt werden, dass in jedem Fall die Minderjährigen unter der Verantwortung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten und diese sowohl in kollektiven Räume drinnen oder draußen (Snack, Bar, Solarium, Schwimmbad) in den Hütten bleiben. Alle Minderjährigen ohne Begleitung eines Erwachsenen (Verantwortlicher für das Dossier) bleiben nicht, unter keinen Umständen in einem unserer Ferienhäuser.

Sonstiges: Die Hütten sind komplett "rauchfrei. Die Nichtbeachtung dieser Anleitung kann das Dorf von der Spitze, die Residenz im Voraus ohne Erstattungs- oder Schadensersatzanspruch des Kunden jeglicher Art zu beenden.

Personen mit eingeschränkter Mobilität: in einigen unserer Einrichtungen, Personen mit eingeschränkter Mobilität können gehostet werden, in Hütten, die zu diesem Zweck gewidmet. Aber kennen unsere Verfügbarkeit und bieten den besten Empfang, wir Sie zu unseren Leistungen bitten müssen zum Zeitpunkt der Buchung informiert werden.

STORNOBEDINGUNGEN

Stornierung des Aufenthalts muss per Einschreiben mit Rückschein mitgeteilt werden und uns der Dorf-Strategie für den Tipp, 19 Avenue Villiers in Paris 75017; das Datum des Eingangs gilt, führt es Gebühren unter den folgenden Bedingungen:

-Im Falle einer endgültigen Stornierung Ihrerseits, unabhängig vom Grund wenn Ihre Reservierung 30 Tage ab dem Datum der Zustellung per e-Mail oder Post, ist halten wir 25 % des gesamten von dem, was Sie bezahlt. Der Rest Serra, die Sie im darauf folgenden Monat erstattet. Wenn Ihre Buchung für mehr als 30 Tage ab dem Datum der Zustellung per e-Mail oder Post, erstatten wir Ihnen alles was Sie bezahlt.

-Zahlung noch weitere Guthaben zum Zeitpunkt der Buchung für die vollständige Zahlung des Aufenthalts gezahlt wird nicht geben Anlass zu einer Erstattung des Teils der Dorf-Strategie der Spitze im Falle einer teilweisen oder vollständigen Stornierung, siehe auch die Verschiebung von der Dauer des Aufenthalts, die ursprünglich zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

 

Wir empfehlen die Reiserücktrittsversicherung abonnieren, die Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Reservierung online vorgeschlagen wird. Ein unterbrochener oder verkürzter Aufenthalt wird keinen Anlass zu keinerlei Erstattung oder Entschädigung jeglicher Art (außer für die Insassen, die abonniert bilden 2 Reiserücktrittsversicherung und nur in einigen Fällen nur Garantien erwähnt, siehe Versicherung Storno – Unterbrechung des Aufenthalts).

VERANTWORTUNG

GIE Dorf von la Pointe für Diebstahl oder Schäden an Sachen innerhalb oder außerhalb des Mietfahrzeuges und die darin enthaltenen Effekte haftet nicht. Die Kunden sind verpflichtet, nämlich mit einer Versicherung gegen die Risiken ihrer Tätigkeit zu versichern: Diebstahl, Verlust oder Zerstörung ihrer persönlichen Habseligkeiten, sowie für den Schaden könnte in die Möbel Miete gegeben und auch für den Schaden sie könnte dazu führen, dass zu allen Gebäuden, eigene oder ihre möglichen Fahrlässigkeit. Das Dorf, die Strategie der Spitze lässt Haftung für zufällige oder Fälle von höherer Gewalt wie Wetterkatastrophen oder externen Umweltverschmutzung die stören würde, zu unterbrechen oder zu verhindern, dass den Aufenthalt. Ggf. Umstände im Falle von Ereignissen höherer Gewalt, unabhängig von unserem Willen, wir möglicherweise verpflichtet, teilweise ändern oder völlig unsere Programme (schließen alle oder einen Teil einer Website, gemeinsame Art Schwimmbad, Spielplatz, Restaurant, Ausrüstung, etc.). Der Fall höherer Gewalt kann nur um den Preis des Aufenthalts oder Entschädigung von uns zu verringern führen.

VERSICHERUNG KÜNDIGUNG – UNTERBRECHUNG DES AUFENTHALTS

Die Dorf-Strategie der Spitze können Sie Garantien Versicherung Annullierung und Unterbrechung des Aufenthalts finanziert von INTERMUNDIAL profitieren

Um zu sehen, die volle Extrakt der Garantien für die Formel 1 – Vollkaskoversicherung ohne fremde Hilfe, besuchen Sie die Seite "Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Um die volle Extrakt der Form 2 – Versicherung umfassenden weitere Sicherungsmaßnahmen zu sehen besuchen Sie die Seite "Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Diese optionale Versicherung ist zahlbar in voller, wenn Sie zur gleichen Zeit als die Anzahlung buchen, und werden nicht erstattet.

Die Höhe der Versicherungsprämie liegt bei 30 €.

FORMELN

Formel 1: Casualty unbeaufsichtigt

Kündigung angegeben Gefahren, Haftung, Sachschäden, späte Ankunft garantiert die Nichteinhaltung

3,5 % des Mietpreises

Formel 2: Casualty Plus

Kündigung angegeben Gefahren, Rückkehrhilfe, zivilrechtliche Haftung, Sachschäden, späte Ankunft garantiert Nichteinhaltung, Unterbrechung des Aufenthalts.

5 % des Mietpreises

FLÜGE / VERLUST / ABBAU

Kunden sind verpflichtet, sich gegen die Risiken in der Besetzung der Gehäuse sowie ihre Fahrzeug und Ware zu versichern. Oft Ihre persönlichen Versicherungsvertrag enthält die Klausel "Resort", in diesem Fall bitte stellen Sie sicher, dass es Sie perfekt gegen diese Risiken abdeckt.

EINGEBEN INFORMATIONEN

Aufgrund von Hardwarefehlern (Tippfehler, Eingabefehler) können Änderungen auftreten, zwischen der Veröffentlichung der Angebote auf der Website und die Zeit bei der Buchung. In diesem Fall verzögern alle Änderungen, die, denen Sie ohne mitgeteilt werden, durch unsere Dienstleistungen. Sie müssen sicherstellen, dass alle Preise und Termine der bleibt Sie durch unsere Leistungen zum Zeitpunkt der Buchung bestätigt werden.

VERTRAULICHKEITSERKLÄRUNG

Wir erheben keine Daten auf den Kreditkarten des Kunden durch die Zahlung per Kreditkarte.

RECHT AUF ZUGANG ZU PERSONENBEZOGENEN DATEN

Sie haben ein Recht auf Zugang, Widerspruch, zu ändern, korrigieren und Löschen von Daten, die Sie in adressierte im Hauptquartier der GIE Dorf Pointe, 19 Avenue Villiers 75017 Paris den gesetzlich festgelegten Bedingungen ausüben können.

ANSPRÜCHE

Jede Beobachtung oder Anspruch auf einen Aufenthalt muss per Einschreiben mit Rückschein innerhalb einer Frist von dreißig 30 Tagen nach dem Datum der Abreise die Dorf-Strategie des Peak erreichen. Unser Kundendienst wird dann Ihren Antrag innerhalb einer Frist von zwei 2 Monate nach Erhalt des Schreibens verarbeiten. Jedoch empfehlen wir, um Probleme während Ihres Aufenthalts vor Ort, an der Rezeption zu melden. Kein einvernehmliche Lösung für Streitigkeiten, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind vorbehaltlich der Anwendung des französischen Rechts, nur die französischen Gerichte zuständig sind.

BANK-STRATEGIE POINT VILLAGE

IBAN: FR76 1010 7006 2200 9390 2367 505

BIC / SWIFT: BREDFRPPXXX

RECHTLICHE BEDINGUNGEN UND KONDITIONEN

Im Einklang mit den zwingenden Bestimmungen des Artikel r. 211-12 des Codes des Tourismus nach Wiedergabe von Artikeln 211-3 R, R 211-11 von der Tourismus-Code.

Artikel R211-3

Unterliegen die Ausschlüsse, die dritte und vierte Absätze des Artikels L. 211-7 jedes Angebot und jeder Verkauf von Reisen oder Aufenthalte Vorteile führen zu Lieferung der entsprechenden Dokumente, die in diesem Abschnitt definierten Regeln entsprechen.

Bei einem Verkauf der Luft im Zusammenhang mit Transport oder Transport auf regelmäßige Linie nicht von Leistungen begleitet die Beförderung, der Verkäufer liefert an den Käufer ein oder mehrere Tickets für die gesamte Reise, ausgestellt durch den Frachtführer oder unter seiner Verantwortung. Im Fall der Beförderung auf Antrag müssen den Namen und die Anschrift des Trägers, für die Tickets ausgestellt werden, erwähnt werden.

Abrechnung getrennt für die verschiedenen Elemente der gleichen Tourismuspaket entbindet nicht die Verpflichtungen des Verkäufers, die durch die Vorschriften dieses Abschnitts gebildet.

Artikel R 211-3-1

Den Austausch von Informationen vor vertragliche oder Bestimmung der allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgt schriftlich. Sie können elektronisch erfolgen, in der Gültigkeit und Bewegung in Artikel 1369-1-1369-11 des bürgerlichen Gesetzbuchs festgelegten Bedingungen. Erwähnt den Namen oder Firmennamen und die Adresse des Verkäufers, so dass die Angabe ihrer Eintragung in das Register Artikel L. 141 a – 3 gemäß oder, gegebenenfalls, den Namen, Adresse und die Angabe der Eintragung der Föderation oder der Union Unterabsatz 2 der Artikel r. 211-2 gemäß.

Artikel R 211-4

Vor Abschluss des Vertrages muss der Verkäufer die Verbraucherinformation über Preise, Termine und andere Elemente der Leistungen aus Anlass der Reise oder des Aufenthalts wie zur Verfügung:

1° das Ziel, Mittel, Merkmale und Kategorien des Verkehrsmittels;

2° die Art der Unterkunft, seine Lage, seine Maß an Komfort und ihre wichtigsten Merkmale, seine Zustimmung und seine touristische Einstufung entsprechend Verordnung oder die Nutzung des Gastlandes;

3 ° die Wiederherstellung Dienste vorgeschlagen;

4° die Beschreibung der Route, wenn es darum geht, eine Schaltung;

5° Verwaltungs- und sanitäre Formalitäten von Staatsangehörigen oder von Staatsangehörigen eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union oder einem Vertragsstaat des Abkommens über den EWR erfolgen, für den Fall, unter anderem von Grenzen und ihre Abschlusszeiten; crossing

6 ° die Besuche, Ausflüge und andere Dienstleistungen im Paket enthalten oder können gegen eine Gebühr von Preis erhältlich sein;

7 ° das Minimum oder Maximum von der Gruppe für die Realisierung der Reise oder des Aufenthalts sowie Größe, wenn der Abschluss der Reise oder des Aufenthalts eine Mindestanzahl von Teilnehmern, die Frist unterliegt für die Information des Verbrauchers im Falle einer Stornierung der Reise oder des Aufenthalts; Dieses Datum darf nicht weniger als 21 Tage vor der Abreise liegen;

8 ° den Betrag oder Prozentsatz des Preises zum Abschluss des Vertrages sowie den Zeitplan für die Zahlung des Restbetrags; als Vorauszahlung oder Anzahlung zu entrichten

9° lesen Sie die Nutzungsbedingungen des Preises gemäß dem Vertrag in Anwendung von Artikel R. 211 – 8;

10° die Bedingungen der Stornierung vertraglicher Natur;

11° definiert die Bedingungen der Stornierung in den Artikeln R. 211 – 9, R. 211 – 10 und R. 211 – 11;

12° Angaben optional Abonnement für einen Versicherungsvertrag für die Folgen von bestimmten Fällen der Stornierung oder einen Vertrag über Hilfe für bestimmte besonderen Risiken, einschließlich der Kosten der Rückführung bei Unfall oder Krankheit;

13 ° Wenn der Auftrag umfasst den Luftverkehr profitiert, Informationen für jeden Flug, geplante Abschnitt im Artikel R. 211 – 15 R. 211 – 18.

Artikel R211-5

Vorankündigung dem Verbraucher verpflichtet Anbieter, sei es ist Verkäufers beschränkt insbesondere das Recht, bestimmte Elemente zu ändern. In diesem Fall muss der Verkäufer eindeutig hervorgehen, in welchem Umfang diese Modifikation eingreifen kann und auf welche Elemente.

In jedem Fall sind Änderungen an der Vorinformation für den Verbraucher vor dem Abschluss des Vertrages mitzuteilen.

Artikel R211-6

Der Vertrag zwischen dem Verkäufer und dem Käufer, in zweifacher Ausfertigung erstellt abzufassen welches an den Käufer geliefert wird, und von beiden Parteien unterzeichnet. Bei elektronisch Vertragsabschluss Artikel 1369-1-1369-11 des bürgerlichen Gesetzbuchs gelten. Die Vereinbarung muss die folgenden Klauseln enthalten:

1° der Name und Adresse des Verkäufers, der Garant und seinem Versicherer sowie Name und Anschrift des Veranstalters;

2° das Ziel oder die Ziele der Reise und Aufenthalt, Epochen und ihre Termine; aufteilen, wenn

3 ° die Mittel, Merkmale und Kategorien des Verkehrs verwendet, die Termine und Orte der Abreise und Rückkehr;

4° die Hosting-Modus, seine Lage, seinen Komfort und seine Haupteigenschaften und seine touristische Einstufung unter Vorschriften oder der Praxis des Gastlandes;

5 ° die Wiederherstellung Dienste vorgeschlagen;

6 ° der Reiseroute, wenn es darum, einer Schaltung geht;

7 ° die Besuche, Ausflüge oder sonstige Leistungen in den Gesamtpreis der Reise oder des Aufenthalts enthalten;

8 ° den Gesamtpreis der Leistungen in Rechnung gestellt sowie ein Hinweis auf eine mögliche Änderung des dieser Abrechnung gemäß Artikel R. 211 – 8;

9° die Indikation, wenn es Platz, Gebühren oder Gebühren für bestimmte Dienstleistungen wie Landung steuern, Ausschiffung und Einschiffung in Häfen und Flughäfen, Kurtaxe, wenn sie nicht im Preis der erbrachten Leistungen enthalten sind;

10° den Zeitplan und die Zahlungsbedingungen des Preises; die letzte Zahlung des Käufers darf nicht weniger als 30 % des Preises der Reise oder des Aufenthalts und muss erfolgen, wenn die Lieferung der Dokumente zu der Reise oder des Aufenthalts;

11° die Bedingungen durch den Käufer angefordert und vom Verkäufer akzeptiert;

12° die Art und Weise, in der der Käufer den Verkäufer eines Anspruchs für Nichterfüllung oder mangelhafter Erfüllung des Vertrages Anspruch eingeben kann, müssen so schnell wie möglich mit allen Mitteln erhalten eine Empfangsbestätigung an den Verkäufer angesprochen werden und gegebenenfalls, schriftlich an den Veranstalter der Reise und die betreffenden Dienstleister gemeldet;

13° die Frist für die Information des Käufers im Falle einer Stornierung der Reise oder des Aufenthalts durch den Verkäufer, wo die Leistung der Reise oder des Aufenthalts an eine Mindestanzahl von Teilnehmern, gemäß den Bestimmungen des 7° Artikel r. 211-4 knüpft;

14° die Bedingungen der Stornierung vertraglicher Natur;

15° gemäß die Stornierungsbedingungen Artikel R. 211 – 9, R. 211 – 10 und R. 211 – 11;

16° die Angaben über die Risiken bedeckt und die Höhe der Zusagen in Bezug auf den Versicherungsvertrag für die Folgen der Berufshaftpflicht des Verkäufers;

17° Angaben über den Versicherungsvertrag für die Folgen von bestimmten Fällen der Stornierung durch den Käufer (Versicherungsnummer und Name des Versicherers) sowie solche, die des Vertrags auf bestimmte besonderen Risiken, einschließlich der Kosten der Rückführung bei Unfall oder Krankheit gezeichnet; in diesem Fall übermittelt der Verkäufer dem Käufer ein Dokument mindestens die Risiken abgedeckt und den Risiken ausgeschlossen;

18° die Frist für den Verkäufer im Falle der Vertragsübernahme durch den Käufer zu informieren;

19 ° die Verpflichtung, den Käufer mindestens zehn Tage vor dem Termin für seine Abreise, die folgenden Informationen bieten: ein) den Namen, Adresse und die Telefonnummer der lokalen Vertretung des Verkäufers oder gelingt das nicht, Namen, Adressen und Telefonnummern von lokalen Agenturen, den Verbraucher im Falle von Schwierigkeiten oder in Ermangelung dessen, der Rufnummer dringend eine Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer zu unterstützen.

  1. (b) für Reisen und Aufenthalten von Minderjährigen im Ausland, eine Telefonnummer und eine Adresse, um direkte Kontaktaufnahme mit dem Kind oder dem Verantwortlichen für seinen Aufenthalt vor Ort;

20° Klausel Kündigung und Rückzahlung ohne Strafe bei Verstoß gegen die Pflicht der Angaben bis 13 des Artikels R. 211 – 4 vom Käufer gezahlten Beträge;

21 ° verpflichtet, dem Käufer in due rechtzeitig vor Beginn der Reise oder den Aufenthalt, Abflug und Ankunft Zeiten zu liefern.

Artikel R211-7

Der Käufer kann seinen Vertrag an einen Erwerber übertragen, die die gleichen Bedingungen wie ihn zu der Reise oder des Aufenthalts erfüllt, solange dieser Vertrag keine Wirkung hat.

Es sei denn, für den Veräußerer günstiger, so unterrichtet der Verkäufer seine Entscheidung mit allen Mitteln, eine Empfangsbestätigung bis spätestens sieben Tage vor Beginn der Reise zu erhalten. Wenn es darum geht, eine Kreuzfahrt, ist diese Frist 15 Tage verlängert. Dieser Transfer unterliegt, unter keinen Umständen eine vorherige Genehmigung des Verkäufers.

Artikel R211-8

Wo der Vertrag ausdrückliche Gelegenheit zur Überprüfung des Preises enthält, innerhalb der Grenzen der Artikel L. 211-12, nenne es die Einzelheiten der Berechnung, sowohl nach oben als nach unten, der Preis ändert, und auch die Höhe der Transportkosten und steuern damit zusammenhängender, die Währungen, die sich auf den Preis der Reise oder des Aufenthalts auswirken können der Aktienkurs, gilt die Variante, den Kurs der Währungen als Referenz bei der Preisgestaltung im Vertrag enthaltenen erhalten.

Artikel R211-9

Wenn vor der Abreise des Käufers, des Verkäufers gezwungen ist, nehmen Sie eine Änderung eines der wesentlichen Elemente des Vertrages wie eine deutliche Steigerung des Preises und wenn es die Verpflichtung von Informationen im Sinne des 13° Artikel R. 211 – 4 missachtet, kann der Besteller, unbeschadet der Ansprüche auf Schadensersatz für Schäden, die schließlich, und nachdem mit allen Mitteln erhalten eine Empfangsbestätigung vom Verkäufer mitgeteilt haben :

-entweder seinen Vertrag kündigen und erhalten ohne Strafe die sofortige Rückzahlung der Beträge gezahlt werden;

– oder übernehmen Sie die Änderung oder Ersetzung Reise vorgeschlagen durch den Verkäufer; eine Änderung des Vertrags unter Angabe der Änderungen wird dann von den Parteien unterzeichnet; Jede Verringerung des Preises noch schließlich vom Käufer geschuldeten Beträge abgezogen ist, und übersteigt bereits die Zahlung von diesem den Preis für die geänderten Service, wird die Überzahlung ihm vor seiner Abreise zurückgegeben werden.

Artikel R211-10

In dem Fall für in Artikel L. 211-14, wenn vor dem Start des Käufers, der Verkäufer die Reise oder den Aufenthalt kündigt er muss den Käufer informieren mit allen Mitteln erhalten eine Empfangsbestätigung; der Käufer, unbeschadet der Ansprüche auf Ersatz des Schadens schließlich erlitt mit bekommt und Verkäufer die sofortige ohne Strafe der Beträge Erstattung; der Käufer erhält in diesem Fall Schadensersatz mindestens gleich die Strafe, die er unterstützt hätte, wenn die Stornierung ihre getan zu diesem Zeitpunkt gewesen wäre.

Die Bestimmungen dieses Artikels schließt jede Schlussfolgerung einer gütlichen Einigung in Bezug auf die Akzeptanz durch den Käufer eine Reise oder Substitution Aufenthalt vom Verkäufer vorgeschlagen.

Artikel R211-11

Wenn nach der Abreise des Käufers Kreditor einen überwiegenden Anteil der Leistungen aus dem Vertrag, einen erheblicher Prozentsatz des Preises geehrt durch den Käufer zu erbringen ist, ergreift der Verkäufer ohne Regressansprüche Wiedergutmachung für Schäden sofort die folgenden Schritte:

-entweder vorschlagen Vorteile anstelle Vorteile unterstützen möglicherweise Ergänzung des Preises und, wenn die Dienste akzeptiert der Käufer von minderer Qualität sind, der Verkäufer muss, nach seiner Rückkehr den Differenzbetrag im Preis;

-entweder, noch kann es keine Ersatzleistung anbieten oder wenn sie vom Kunden aus triftigen Gründen zurückgewiesen werden bieten den Käufer ohne Aufpreis in Höhe von Tickets für seine Rückkehr unter Bedingungen zu gewährleisten, die gleichwertig zum Ort der Abreise oder an einen anderen Ort angesehen werden kann von beiden Parteien vereinbart.

Die Bestimmungen dieses Artikels gelten im Falle der Nichteinhaltung der Verpflichtung in den 13 ° Artikel R. 211 – 4.

WICHTIG: Diese Bestimmungen gelten ausschließlich für die Bereitstellung von Hosting-Services zur Verfügung gestellt von der Unternehmensstrategie Dorf von LA POINTE. Ergänzt werden sie durch die folgenden Bestimmungen. Unsere Vorteile von hosting Dienstleistungen Vertrieb unterliegen die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Vorrang vor allen Bedingungen des Kaufs, es sei denn, formale und ausdrücklich von uns.